Arnaud Lagardère

Lagardère Sports: Neue Details zum Verkauf

Ursprünglich wollte die Lagardère-Gruppe ihre Sport-Unit im Sommer verkaufen. Laut Konzernchef Arnaud Lagardère (Foto) wird sich ein Abschluss aber um einige Monate verzögern. Zudem gibt es mittlerweile erste Details zu einem möglichen Verkaufspreis.

Der Verkauf von Lagardère Sports wird sich um etwa drei Monate verzögern. "Wir möchten, dass die Veräußerung der Sport-Unit bis September unseren Erwartungen entspricht", sagte Arnaud Lagardère, General and Managing Partner des Unternehmens, bei der Präsentation der Jahreszahlen für 2018. Ursprünglich hatte Lagardère einen Verkauf der Sportabteilung bis Juni angestrebt.

Laut Lagardère gibt es bereits eine Vielzahl an Kaufinteressenten aus aller Welt. Nun habe das Unternehmen "mehr Zeit und weniger Druck", um diese zu prüfen und bis September zu einem Abschluss zu kommen.

Zu einem angestrebten Verkaufspreis der Sportsparte machte Lagardère keine Angaben. Laut der Plattform "Sportcal" gehen Analysten von einem Wert zwischen 200 und 300 Millionen Euro aus.

Die Lagardère Group hatte den Verkauf ihrer Sport-Unit im vergangenen November gestartet. Erstmals hatte Konzernchef Lagardère die Veräußerung bei der letztjährigen Präsentation der Finanzahlen für 2017 angedeutet.

Lagardère Sports: Umsatz von 438 Millionen Euro

Lagardère Sports and Entertainment hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 438 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Gesamtkonzern erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von 7,26 Milliarden Euro. Neben Lagardère Sports and Entertainment gehören die Bereiche Publishing, Travel Retail und Active zur Lagardère-Gruppe. 

Lagardère Sports
SPONSORs Search
Der Zukunftsplan von Lagardère Sports

Neue, digitalere Strukturen und Prozesse im Vertrieb sowie klare Verantwortlichkeiten für die Produktentwicklung: Lagardère Sports will sich mit einer umfassenden Neuausrichtung für die Zukunft aufstellen. Was genau hat Deutschlands führender Sportvermarkter vor?

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN