Article Image

DFB-Pokalverlierer nicht mehr im Europacup

Der Verlierer des DFB-Pokalfinales darf ab der Saison 2015/16 nicht mehr in der UEFA Europa League spielen. Eine entsprechende Regelung, von der in diesem Jahr der VfB Stuttgart profitierte, wurde von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) gekippt.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login