Hello world

DFL ändert Beteiligung an TV-Produktionskosten

Die Halter der audiovisuellen Verwertungsrechte an der Fußballbundesliga müssen sich ab der Saison 2013/14 auf eine neue Form der Produktionskostenbeteiligung einstellen. Bislang leisten die Rechtehalter eine prozentuale Abgabe, die sich nach den jeweiligen Rechtekosten richtet.

Sie haben 1 von 2 Artikeln kostenlos gelesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login