Article Image

DOSB muss für Ausstattung von Bogner bezahlen

Der Münchner Modeausstatter Bogner erreicht zwar mit der Ausstattung der deutschen Olympia-Mannschaft eine Weltöffentlichkeit. Doch vollständig kostenfrei stellt er die Ausrüstung nicht zur Verfügung – im Gegensatz zu anderen Unternehmen.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login