Article Image

Englischer TV-Vertrag: „Der Abstand wird größer“

BSkyB und British Telecom (BT) zahlen in einem Dreijahreszeitraum zusammen über drei Milliarden Euro für die nationalen Live-Rechte an der Barclays Premier League – eine Steigerung von 70 Prozent. Der Erlössprung sorgt auch für Gesprächsstoff im deutschen Sportbusiness.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login