Article Image

FIFA: Figo verzichtet, DFB wählt wohl Prinz Ali

Luis Figo wird nicht zur FIFA-Präsidentschaftswahl antreten. Der Portugiese bezeichnete den Weltverband als „Diktatur“. Da nun nur noch zwei Kandidaten verbleiben, scheint auch festzustehen, wem der Deutsche Fußball-Bund (DFB) seine Stimme geben wird.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login