Article Image

Fußball-Zweitligist setzt LED-Banden ein

Dynamo Dresden hat beim Montagsspiel gegen Fortuna Düsseldorf erstmals LED-Banden im heimischen Glücksgas Stadion getestet. Ob der Fußball-Zweitligist in der kommenden Saison ganz auf Videobanden umstellt, ist allerdings noch offen.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login