DFML

Die umsatzstärksten Fußballclubs: Bundesligisten fallen zurück

Die Saison 2020/21 war einmal mehr geprägt von der Corona-Pandemie. Die 25. Ausgabe der „Deloitte Football Money League“ zeigt, welche Clubs die Krise finanziell am besten wegstecken konnten und wie sich die einzelnen Geschäftsbereiche im Detail entwickelt haben.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login