Article Image

Eine Frage der Ehre

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach und sein Vorgänger Theo Zwanziger sind keine guten Freunde. Das Verhältnis dürfte sich noch einmal verschlechtert haben, nachdem Zwanziger öffentlichkeitswirksam zu Beginn der FIFA WM 2014, einen öffentlichen Angriff auf Niersbach unternahm.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login