Paris

Financial Fair Play: CAS gibt Einspruch von PSG statt

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat dem Einspruch von Paris Saint-Germain gegen die Financial-Fair-Play-Ermittlungen der UEFA stattgegeben. Die Beschwerde des französischen Meisters hatte sich gegen einen Entscheid aus dem September vergangenen Jahres gerichtet.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login