Article Image

Guter Vermarktungsstart für Frankfurter VIP-Bereich

Beim Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern hat der FSV Frankfurt erstmals den neuen Hospitality-Bereich im Frankfurter Volksbank Stadion geöffnet. Die Zahlen sind vielversprechend: Fast alle VIP-Plätze sind verkauft, zumindest für das erste Spiel.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login