Weilguny

Podcast mit Darmstadt-Geschäftsführer Michael Weilguny: Wie man einen Traditionsklub erfolgreich führt

Im Jahr 2008 musste der SV Darmstadt 98 noch einen Antrag auf Insolvenz stellen. Damals spielte der Traditionsverein in der Regionalliga. Nach Jahren der sportlichen Achterbahnfahrt ist Darmstadt heute ein etabliertes Mitglied der 2. Fußballbundesliga, finanziell kerngesund und treibt gerade einen Stadionumbau mit dem Volumen von über 40 Millionen Euro voran. Im Podcast-Interview erklärt Geschäftsführer Michael Weilguny (42) die Gesundung und Führung des Traditionsclubs.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login