Article Image

Rekord bei Winter-Transfers: 778 Millionen Euro für neue Spieler

Die europäischen Top-Ligen haben in der zurückliegenden Transferperiode kumuliert 778 Millionen Euro in neue Spieler investiert. Damit steigerten die Clubs den bisherigen Rekord um 70 Prozent.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login