brandsandemition-1
Gastbeitrag Sportbusiness Club

MyFanPark hilft der Sportbranche und schafft gleichzeitig emotionale Erlebnisse: Roman Weidenfeller, Jens Lehmann und Co. von Anfang an dabei

Unter #MessageToHelp startete die Online-Plattform myFanPark Anfang Mai eine Spendeninitiative, bei der Fans und deren Freunde personalisierte Video-Botschaften von Prominenten kaufen und an Freunde und Verwandte schicken können. Ein Gastbeitrag von unserem Sportbusiness Club Mitglied.

myFanPark ist mit der digitalen Spendeninitative #MessageToHelp erst seit Anfang Mai online, die teilnehmenden Prominenten haben sich von anfänglich 20 bereits auf über 60 erhöht, zahlreiche Videobotschaften von Roman Weidenfeller, Jens Lehmann, Maria Höfl-Riesch, Heike Drechsler & Co. wurden bereits gebucht. myFanPark machte mit #MessageToHelp schon jetzt viele Fans glücklich und das mit sehr wenig bürokratischem Aufwand.

Der Erlös der Videobotschaften geht an Unternehmen und Projekte sowie gemeinnützige Stiftungen, um deren Arbeit und Existenz in Zeiten der Krise zu unterstützen und damit auch zu sichern. Kooperationspartner von myFanPark sind zum einen die Stiftung Deutsche Sporthilfe, die das Ziel hat, die besten deutschen Nachwuchs- und Spitzensportlerinnen und -Sportler zu fördern und zum anderen die Laureus Sport for Good Stiftung, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzt und soziale Sportprojekte fördert.

#MessageToHelp schließt die Lücke zwischen Prominenten und Fans

Obwohl bereits seit einigen Wochen eine Vielzahl an guten und wichtigen Spendenaktivitäten laufen, bei denen Prominente große Geldbeträge spenden, konzentrieren sich diese dabei aber vor allem auf das Spendenvolumen, lassen jedoch größtenteils die sozialen Herausforderungen, die die momentane Situation mit sich bringt, außer Acht.

#MessageToHelp will diese Lücke schließen und bietet eine Plattform, damit Stars ihren Fans motivierend zur Seite stehen können.

myFanPark ruft Sportler und Sponsoren auf sich #MessageToHelp anzuschließen

myFanPark ruft mit #MessageToHelp alle Sportler, Musiker, Models, Schauspieler, Influencer etc. in Deutschland, Österreich und Schweiz dazu auf, Motivations-, Genesungs- oder Grußbotschaften zu Anlässen wie beispielsweise Geburtstagen, Jahrestagen, Hochzeiten, Geburten oder einfach ausgesprochene Freundesbeweise zu verfassen. Jeder kann diese als Gruß für die Lieben Zuhause über die myFanPark-Plattform beauftragen, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt! Sportler für Corona-Betroffene helfen der Sportszene, Schauspieler der Filmbranche, Musiker dem Musikbusiness, Influencer ihren Kooperationspartner etc. Auch Sponsoren werden aufgerufen mitzumachen, die mit Ihren Markenbotschaftern viel Potential besitzen Kunden, Mitarbeiter oder soziale Projekte aktiv zur unterstützen.

myFanPark, das bereits 2019 in Südafrika gegründet wurde, stellt seine innovative Plattform in Deutschland zur Verfügung und minimiert so den Aufwand der Prominenten: Die Abwicklung ist ganz einfach von Zuhause oder auch überall von unterwegs aus möglich. Die Zahlung erfolgt automatisch und jeder Euro wird transparent gesammelt. Den Preis bestimmen die Prominenten selbst, ebenso an welche zu fördernde Institution der Erlös gehen soll.

Wer mehr über myFanPark erfahren möchte, dem empfehlen wir den SportsManiac Podcast Folge 197: https://bit.ly/SportsManiac

Aktueller Aufruf der Stars: https://bit.ly/MessageToHelp