Article Image

Google sieht keine großen Probleme bei Geo-Blocking

Andreas Briese, Strategic Partner Development Manager von Youtube und Google, hat die Probleme mit dem Geo-Blocking bei Live-Streams zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2012 auf Youtube relativiert. Die Analyse sei zwar noch nicht abgeschlossen, doch investiere Google sehr viel in den Schutz von Rechten.

Sie haben 1 von 2 Artikeln kostenlos gelesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login