Article Image

Handballer wollen „Blaue Karte“ einführen

Der Handball-Weltverband (IHF) plant ungewöhnliche Regeländerungen. Verstöße in den letzen 30 Spielsekunden sollen in Zukunft härter bestraft werden – eventuell mit einer Blauen Karte.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login