Article Image

HSV-Chef scheitert mit Aufsichtsratsreform

Seit Jahren sorgt die Größe des HSV-Aufsichtsrats für Diskussionen. Auf der Mitgliederversammlung des Hamburger SV am Sonntag stellte eines der Aufsichtsratsmitglieder nun einen Antrag zur Verkleinerung des Kontrollgremiums des Fußballbundesligisten. Dieser wurde nicht stattgegeben, allerdings heftig diskutiert.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login