Article Image

Konferenzschaltung Samstag ade?

In einem ganz neuen Urteil hat der Bundesgerichtshof entschieden: Radiosender haben kein Recht auf unentgeltlichen Zutritt zu den Spielen der Fußball-Bundesligen. Sie müssen die geforderte Lizenzgebühr zahlen. Muss sich das Publikum nun auf Einschränkungen bei der Radioberichterstattung einstellen? Werden kritische Radioreporter mundtot gemacht? Ist gar die spannende und beliebte Konferenzschaltung am Samstagnachmittag in Gefahr?

Sie haben 1 von 2 Artikeln kostenlos gelesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login