Bundesliga_Medienrechte

Bundesliga-Medienrechte: Von Sky, Dazn, Amazon & Co. 

Sven Schmidt, Experte für Venture Capital, Analyst und Unternehmer, wirft im Gespräch mit SPONSORs einen kritischen Blick auf die anstehende Medienrechtevergabe der Bundesliga und rechnet vor, warum er nicht daran glaubt, dass die Einnahmen in diesem Bereich weiter steigen werden. Hat er recht?

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login