eSport-Strategie: Ein "FIFA"-Leitfaden für Entscheider

eSport-Strategie: Ein "FIFA"-Leitfaden für Entscheider

Die deutschen Proficlubs erschließen die eSport- und Gaming-Branche immer mehr. Doch eine Wahrheit ist auch, dass sich bislang noch mehr als die Hälfte aller 36 Erst- und Zweitligisten gegen einen Einstieg entschieden hat. Auch die Anzahl der werbenden Marken ist noch vergleichsweise überschaubar. Welche Vorteile innerhalb des eSport-Kosmos bietet dabei die Fußballsimulation „FIFA“ von EA Sports, für wen ist ein Engagement sinnvoll und welche Fragen müssen sich Clubs und Sponsoren dabei stellen? Ein Leitfaden.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login