DFL

DFL verdoppelt Bundesliga-Medienerlöse in Indonesien

Während die Erlöse der Deutschen Fußball Liga (DFL) aus den nationalen Medienrechte nach jahrelangem Wachstum erstmals leicht rückläufig sind, setzt sich der positive Trend in der Auslandsvermarktung weiter fort. Der neueste Partner kommt dabei aus Indonesien.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login