Bernstein

Bernstein führt neues Präsidium von Hertha BSC

Der neue Präsident von Hertha BSC heißt Kay Bernstein. Der 41-Jährige setzte sich auf der Mitgliederversammlung der „Alten Dame“ gegen seine Mitbewerber Frank Steffel und Marvin Brumme durch. Darüber hinaus wurden mit Tim Kauermann und Hans-Joachim Bläsing die beiden offenen Positionen im Präsidium des Fußball-Bundesligisten neu besetzt.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt registrieren und bis zu zwei Artikel pro Monat kostenlos lesen.


Registrieren Login