Schmidt

Carsten Schmidt wird neuer CEO von Hertha BSC

Der langjährige CEO von Sky-Deutschland Carsten Schmidt (56) übernimmt ab Dezember 2020 das Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung von Hertha BSC. An der Spitze des Fußball-Bundesligisten bildet er künftig mit den beiden bisherigen Geschäftsführern Ingo Schiller und Michael Preetz ein Dreigestirn.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login