Article Image

Designierter DHB-Chef gibt Marschroute vor

Der designierte Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB), Bernhard Bauer, hat sich in einem Interview zu den aktuellen Problemen im deutschen Männerhandball geäußert. Spätestens bis 2020 will er den Verband wieder in der Weltspitze sehen.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login