Article Image

Ex-Geschäftsführer klagt gegen Traditionsclub

Roland Kentsch, ehemaliger Geschäftsführer des MSV Duisburg, hat Klage gegen den Fußball-Drittligisten eingereicht. Der MSV-Vorstand hatte ihm vor rund drei Monaten gekündigt, da er den Club nicht rechtzeitig von den finanziellen Schwierigkeiten unterrichtet haben soll.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login