Lindner

FDP-Chef Lindner neu im Wirtschaftsrat von Borussia Dortmund

Christian Lindner (39) ist neues Mitglied des Wirtschaftsrats von Borussia Dortmund. Der FDP-Vorsitzende ist bereits Mitglied beim Bundesligisten.

Lindner ist neues Mitglied des Wirtschaftsrats des Ballspielvereins Borussia 09 e.V. Dortmund. Dies gab der BVB auf seiner Mitgliederversammlung bekannt. Der Wirtschaftsrat ist neben dem Vorstand und dem Ältestenrat eines von drei Gremien des e. V. der Dortmunder. Parallel dazu hat die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA als ausgegliederte Lizenzspielerabteilung einen Aufsichtsrat und einen Beirat.

Neben Lindner sitzen aktuell Winfried Materna (Vorsitzender), Michele Puller (Stellvertretender Vorsitzender), Klaus Engel, Martin Eul, Gerhard Papke, Reinhold Schulte, Ullrich Sierau und Thomas Steg im Wirtschaftsrat des BVB.

Lindner ist nach eigenen Angaben Fan des BVB und Mitglied des Clubs. Der Bundesvorsitzende der FDP ist nicht das erste prominente Gremiumsmitglied aus der Politik beim Bundesligisten. Im Aufsichtsrat der Kapitalgesellschaft sitzt der SPD-Politiker Peer Steinbrück.

Foto: Christian Lindner

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN