Ciesla

Geschäftsführer Ciesla verlässt WRC

Oliver Ciesla hat seinen Posten als Geschäftsführer der WRC Promoter GmbH abgegeben. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie entstandenen Probleme für die Rallye-Weltmeisterschaft hatte sich sein Abschied um mehrere Monate verzögert.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login