Harvey

Harvey tritt als CEO der EFL zurück

Shaun Harvey (48) scheidet zum Saisonende als CEO der English Football League (EFL) aus. Damit sucht nach der FA und der Premier League nun auch der britische Unterbau einen neuen Chef.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login