HEIDEL

Heidel verlängert vorzeitig beim 1. FSV Mainz 05

Christian Heidel hat seinen Vertrag als Vorstand beim Fußball-Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 vorzeitig verlängert. Die Laufzeit des neuen Vertrages ist dabei nicht klar definiert.

Der 1. FSV Mainz 05 und Christian Heidel gehen auch über das Jahr 2022 hinaus gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilt, hat der 58-Jährige seinen zum Ende der Saison 2021/22 auslaufenden Vertrag vorzeitig verlängert. Die Laufzeit des Vertrages ist nicht klar definiert. Heidel bekleidet seit seiner Rückkehr nach Mainz im Januar 2021 die Position des Vorstandes für Strategie, Sport und Kommunikation. Unter seiner Leitung gelang den Mainzern in der vergangenen Saison der Klassenerhalt in der Bundesliga.

Heidel war bereits zwischen 1992 und 2016 als Sportvorstand in Mainz tätig und führte den Club während dieser Zeit aus der zweiten Liga ins Oberhaus des deutschen Profifußballs. Anschließend wechselte Heidel zum FC Schalke 04 und leitete von 2016 bis 2019 den sportlichen Bereich als Vorstandsmitglied. Mit den Königsblauen wurde er 2018 Vizemeister.

SBC