Bundesliga International

Hochrangige Personalveränderungen bei der Bundesliga International

Die DFL-Tochter Bundesliga International hat diverse Mitarbeiter nach einer internen Umstrukturierung befördert. Diese erfolgt auch, weil drei aktuelle Führungskräfte aus ihren bisherigen Positionen ausgeschieden sind: Arne Rees, Melanie Fitzgerald und Peter Leible. Zwei der Köpfe bleiben in anderer Rolle weiterhin für das Unternehmen tätig.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login