Ohlig

Ohlig neuer DACH-Geschäftsführer von Nielsen

Jens Ohlig ist neuer Geschäftsführer für die DACH-Region von Nielsen. Er ist bereits seit über 20 Jahren beim Marktforschungs- und Datenanalyse-Unternehmen tätig.

Ohlig hat am 1. März die Leitung der Geschäfte von Nielsen in Deutschland, Österreich und der Schweiz übernommen. Als Geschäftsführer folgt Ohlig auf Ingo Schier, der das Unternehmen verlassen hat. Schier war seit Dezember 2012 als Market Leader und Vorsitzender der Geschäftsführung für die DACH-Region von Nielsen zuständig.

Schiers Nachfolger Ohlig ist bereits seit über 20 Jahren für Nielsen tätig.  Zuletzt leitete er seit Januar 2016 als Managing Director die Bereiche Sales und Marketing Effectiveness in den Gebieten Westeuropa, Kanada und den Pazifik-Raum. Zuvor war er unter anderem von März 2013 bis Dezember 2015 als Global Client Director für einen Großkunden von Nielsen verantwortlich. Zudem leitete Ohlig etwa drei Jahre die Geschäfte in der Region Benelux.

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN