Article Image

Spanische Justiz prüft Neymar-Wechsel zu Barça

Die spanische Justiz untersucht die Rechtmäßigkeit des Transfers von Superstar Neymar zum spanischen Meister FC Barcelona. Auslöser ist die Klage eines Vereinsmitglieds. Dem Club wird vorgeworfen, eine zweistellige Millionensumme unterschlagen zu haben.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login