Article Image

Crowdfunding misslungen, Consorsbank aktiviert dennoch

Der 1. FC Nürnberg spielt künftig im Max-Morlock-Stadion. Namensrechte-Halter Consorsbank setzt die Maßnahme um, obwohl beim Crowdfunding weniger als die Hälfte der anvisierten Summe erzielt wurde.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login