Pringles LEC

Pringles sponsert weiteres eSport-Event

Pringles ist neuer Sponsor der Summer Finals der League of Legends European Championship (LEC). Nach der Kooperation mit der ESL stellt dies für die Chips-Marke die nächste Partnerschaft mit einem großen eSport-Event dar.

Für die Kooperation mit der von Entwickler Riot Games ausgerichteten LEC gibt es von Pringles in den kommenden Wochen ein spezielles Gewinnspiel. Bis zum Beginn des Finalturniers sind europaweit Codes auf den Dosen der Kelloggs-Marke abgedruckt. Mit diesen können Spieler so genannte Legacy Skins gewinnen. Dies sind besondere Erscheinungsbilder für die im Spiel vorkommenden Charaktere ("Champions"), die man früher kaufen oder freispielen konnte, die heute aber nicht mehr verfügbar sind. Täglich werden ab sofort zwei dieser „Skins“ verlost. Darüber hinaus verlost Pringles bis zum 30. September exklusive Touren durch das Riot-Studio in Berlin.

Die Summer Finals der LEC finden in diesem Jahr am 7. und 8. September in Athen statt. Neben Pringles sind unter anderem Warner Music und Tchibo Sponsoren der Veranstaltung. Bei der Sponsorenakquise arbeitet Riot Games eng mit dem Vermarkter Lagardère Sports zusammen.

In den vergangenen Jahren weitete Pringles sein Engagement im Event-Sponsorship beim eSport immer weiter aus. Künftig muss es laut Dominik Schafhaupt, Marketing Manager Snacks Northern Europe bei Pringles, allerdings nicht nur bei Event-Sponsorships bleiben.