Article Image

Kopfhörer-Eklat: Quarterback foppt NFL-Sponsor

Quarterback Colin Kaepernick von den San Francisco 49ers hat trotz Verbots auf einer Pressekonferenz der NFL Kopfhörer der Marke Beats getragen. Weil der Ligaverband einen Werbevertrag mit Konkurrent Bose hat, bekam Kaepernick eine Strafe – doch ihm war das egal.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login