Nürnberg

Wie die Corona-Krise die Vermarktung der 2. Bundesliga beeinflusst

Die Corona-Pandemie erschwert nicht nur den Spielbetrieb der 2. Bundesliga, sondern sorgt auch für eine arbeitsintensivere und langwierigere Vermarktungsphase bei den Clubs. Trotz treuer Partner sind noch zahlreiche Baustellen zu schließen: Mehr als ein Drittel aller frei gewordenen Rechtepakete auf höchster Ebene waren Ende August noch nicht vermarktet. 

Sie haben 1 von 2 Artikeln kostenlos gelesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login