Article Image

Grossbaustelle Russland

Die FIFA WM 2014 in Brasilien ist Geschichte. Künftig schaut die Fußballwelt zum nächsten Gastgeber Russland. Zwölf Stadien werden dafür in elf Städten errichtet, Straßen, Bahnlinien und Flughäfen gebaut. Ein Update zu Generalunternehmern, Vergabeverfahren und potenziellen Aufträgen.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login