Article Image

Polizei zieht sich beim FC Schalke zurück

Der Streit um den Polizei-Einsatz im Fanblock beim Europapokalspiel des FC Schalke 04 gegen PAOK Saloniki eskaliert. Die Polizei wird sich aus der Arena des Fußballbundesligisten zurückziehen und die Ordnungskräfte des Vereins künftig nur noch in Notfällen unterstützen.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login