Article Image

Seifert: „Das ist zu viel, wenn mich 40 verprügeln wollen“

Christian Seifert hat erneut deutliche Worte zur Debatte um die Stadionsicherheit in den Bundesliga gewählt. Für den Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deutschen Fußball Liga (DFL) ist die Forderung nach mehr Fan-Kultur haltlos.

Sie sind noch kein SPONSORs Abonnent? Jetzt bis zu zwei Artikel kostenlos lesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login